6 Tage – Berchtesgadener Land

Tag 1: Um 5.30 Uhr Abfahrt von der „letzten“ Zustiegsstelle und Anreise nach Ainring im modernen Fernreisebus. Ankunft gegen 17.30 Uhr / 18.00 Uhr. Begrüßung, Zimmerbezug und Abendessen. Übernachtung.

Tag 2: Frühstücksbüffet. Anschließend starten wir unsere Ausflugsfahrt zunächst nach Ramsau und besuchen den Zauberwald und Hintersee. Am Mittag Besuch der Enzianbrennerei Grassl, Führung und kleine Verkostung. Am Nachmittag unternehmen Sie eine wunderschöne Schifffahrt auf dem Königssee. Auf der Insel St. Bartholomä haben wir ein Kaffeetrinken in der historischen
Gaststätte reserviert. Abendessen im Hotel und Übernachtung.

Tag 3: Nach dem Frühstück fahren Sie mit der Reiseleitung in die Mozartstadt Salzburg. Während einer Führung (zu Fuß) lernen Sie die Sehenswürdigkeiten dieser schönen, kleinen Altstadt kennen. Am Nachmittag fahren wir weiter zum Schloß Hellbrunn. Führung und Vorführung der Wasserspiele. Rückfahrt zum Hotel und Abendessen. Übernachtung.

Tag 4: Frühstücksbüffet. Heute werden Sie Höhenluft schnuppern. Es geht über die Großglockner-Hochalpenstraße hinauf auf den Großglockner. Aufenthalt. Am Nachmittag haben wir noch einen Stopp in Zell am See eingeplant. Abendessen im Hotel und Übernachtung.

Tag 5: Nach dem Frühstück entführt Sie der Reiseleiter auf den Spuren von „Sissi“. Während der Salzkammergutrundfahrt fahren Sie unter anderem nach St. Gilgen, St. Wolfgang am Wolfgangssee (mit weißem Rössl) und nach Bad Ischl. Abendessen und Übernachtung.

Tag 6: Frühstück und Heimreise.

Möglichkeit für ein Hotel: Hotel: Rupertihof – zu den „Singenden Wirtsleut“ Eva-Maria & Thomas Berger, Rupertiweg 17, 83404 Ainring

Der Rupertihof – das Hotel im Berchtesgadener Land – mit gemütlichen Stuben und Lokalitäten bietet die besten Voraussetzungen für einen erlebnisreichen Urlaub im
Berchtesgadener Land. Das Hotel verfügt über einen kleinen Wellnessbereich mit Hallenbad, 2 Saunen, einem Dampfbad, einem Ruheraum und einem Whirlpool

Nach oben scrollen