Foto zeigt eine Apfelplantage im Alten Land.

Apfelernte im Alten Land

Im September ist Erntezeit im Alten Land, die mehr als 18 Millionen Bäume hängen voll mit knackigen saftigen Äpfeln, erfahren Sie mehr bei einem Besuch auf einem ausgewählten Obsthof. Ein Stopp in der urigen Hansestadt Stade darf natürlich auch nicht fehlen.

Programmablauf: Abfahrt um ca. 06.30 Uhr und Anreise nach Stade. Gegen 10.00 Uhr erreichen Sie die Hansestadt Stade und treffen Ihren lokalen Reiseleiter für den Tag. Gemeinsam erkunden Sie die kleinen Gassen und die historische Altstadt. Anschließend haben Sie Zeit für eigene Erkundungen und genießen ein gemeinsames Mittagessen. Um ca. 14.30 Uhr beginnt die Rundfahrt durch das Obstparadies. Ihr Reiseleiter wird Ihnen die schönsten Bauernhäuser und Prunkpforten des Alten Lands zeigen. Zum Ende der Fahrt besuchen Sie einen ausgewählten Obsthof und lassen den Tag bei Kaffee & Kuchen ausklingen. Rückkehr.

Nach oben scrollen